Westarkaden® Freiburg

Als ?Städtle in der Stadt? entstand mit den Westarkaden® auf einer Grundstücksfläche von ca. 23.000 m²ein neues Stadtteilzentrum im Freiburger Westen. Hier gibt es nun all das, was den traditionellen Kern einer Stadt ausmacht, direkt vor der Haustür der zwischenzeitlich vollständig vermieteten 300 hochwertigen 2-, 3,- 4-, und 5- Zimmerwohnungen, die mit diesem Projekt neu geschaffen wurden.

Das Projekt ?Westarkaden®" ist ein Gesamtkomplex mit 5 Baublöcken, die durch einen zentralen Erschließungskern, dem Gässle, miteinander verbunden sind. Dieses zieht sich als Fußgängerzone durch das gesamte Städtle und lädt in den zahlreichen Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Auf einer Verkaufsfläche von ca. 7.500 m² entlang des Gässle findet man Dienstleistungsbetriebe und Fachhändler des täglichen Bedarfs, darunter namhafte Einzelhändler wie Rewe, dm-Drogeriemarkt, denn?s Biomarkt, Fressnapf, deichmann, Ernsting?s Family, Favors und E-Plus. So sollten im Alltag keine Wünsche offen bleiben.

Mit der Berliner Allee sind die Westarkaden® direkt an die Hauptverkehrsachsen des Freiburger Individualverkehrs angeschlossen. Das Parkhaus verfügt über ca. 700 Stellplätze, wovon 400 mit Parkscheibe für eine zweistündige, kostenlose Nutzung für Besucher der Westarkaden® vorgesehen sind. Am Eingang des Gässle an der Breisacher Straße befindet sich eine Bushaltestelle und der zukünftige Haltepunkt der neuen Stadtbahnlinie. Ferner liegt die S-Bahnstation nur wenige Gehminuten entfernt.

Als Abschluss dieses Großprojektes entsteht derzeit an der Ecke Berliner Allee/ Breisacher Straße eine städtebaulich markante 13-geschossige Turmbebauung. Hier wird nach Fertigstellung die gesamte Universitätsverwaltung mit 450 Mitarbeitern einziehen.